Heckenbrand 24.05.2012 09:35 Uhr

Direkt im Anschluss zum Einsatz in der Niersteiner Straße musste die Feuerwehr Ilvesheim zu einem Heckenbrand in die Feudenheimer Straße ausrücken. Dort war bei Abflämmarbeiten von Unkraut eine Hecke in Brand geraten, die rasch abgelöscht werden konnte.

zum Einsatz

Vermeintlicher Schornsteinbrand 24.05.2012 09:12 Uhr

Am Donnerstag, dem 24. Mai, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 11.12 Uhr von der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar in Ladenburg zu einem Schornsteinbrand in die Niersteiner Straße alarmiert. Nachdem bei einer Bewohnerin die Rauchmelder ausgelöst hatten, vermutete diese einen defekten Schornstein und alarmierte über den Notruf 112 die Feuerwehr. Wie bereits beim Einsatz am 2. April bei genau derselben Adresse, handelte es sich um einen Fehlalarm, da die in der Wohnung angebrachten Rauchmelder durch zu viel Zigarettenrauch angeschlagen hatten.

zum Einsatz

Amtshilfe 10.05.2012 06:00 Uhr

Am Donnerstag, dem 10. Mai, unterstütze die Feuerwehr Ilvesheim mit dem Material des Ziehfixkoffers die Gemeindeverwaltung beim Öffnen einer Kiosktür.

zum Einsatz

Flächenbrand 27.04.2012 16:44 Uhr

Am Freitag, dem 27. April, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 18.44 Uhr zu einem Grünflächenbrand in das Naturschutzgebiet Neckarschleife alarmiert. Im Bereich der Rinderweide brannten an zwei rund zweihundert Meter voneinander entfernten Stellen Gebüsch und Reisig, das jedoch rasch abgelöscht werden konnten. Die Ursache der Brände war nicht zu ermitteln.

zum Einsatz

Wohnungsöffnung 19.04.2012 13:27 Uhr

Am Donnerstag, dem 19. April wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 15.27 Uhr zu einer Wohnungsöffnung in die Haydenstraße gerufen. Durch verschiedenste Missverständnisse vermutete eine Person aus Oberderdingen, dass eine Person in Notlage sei. Nachdem sich die Feuerwehr Zugang zur Wohnung verschafft hatte, konnte jedoch keine Person aufgefunden werden. Diese erschien dann wohlbehalten bei den Aufräumarbeiten und wurde über die Situation aufgeklärt.

zum Einsatz

Vermeintlicher Schornsteinbrand 02.04.2012 07:31 Uhr

Am Montag, dem 2. April, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 9.31 Uhr von der Integrierten Leitstelle Rhein-Neckar in Ladenburg zu einem Schornsteinbrand in die Niersteiner Straße alarmiert. Nachdem bei einer Bewohnerin die Rauchmelder ausgelöst hatten, vermutete diese einen defekten Schornstein und alarmierte über den Notruf 112 die Feuerwehr. Die anrückenden Kräfte konnten jedoch schnell Entwarnung geben, da sich herausstellte, dass die in der Wohnung angebrachten Rauchmelder durch zu viel Zigarettenrauch angeschlagen hatten.

zum Einsatz

Überlandhilfe für Edingen-Neckarhausen 29.03.2012 12:12 Uhr

Am Donnerstag, dem 29. März, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 14.12 Uhr von der Wehr aus Edingen-Neckarhausen zur Überlandhilfe angefordert. Aus bislang unbekannter Ursache war dort in der Drechslerstraße eine Lagerhalle mit integrierter Werkstatt in Brand geraten und eine deutlich sichtbare Rauchwolke wies den anrückenden Einheiten den Weg. Mit dem Einsatzleitwagen, einem Löschfahrzeug und der Drehleiter unterstützten 15 Ilvesheimer Feuerwehrangehörige bei den Löschmaßnahmen. Die Feuerwehr Ilvesheim wurde dem Abschnitt 2 zugewiesen und übernahm mit dem ELW und einem Zugführer die Abschnittsleitung auf der östlichen Seite der Halle. Trupps unter Atemschutz beteiligten sich bei der Brandbekämpfung im Objekt und über die Drehleiter wurde vorsorglich ein Wenderohr für den Einsatz vorbereitet. Diese kam jedoch nicht zum Einsatz, jedoch wurden von der Drehleiterbesatzung Dachbalken, die herabzustürzen drohten, mit dem Einreißhaken heruntergestoßen und die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert.\r\nNeben den Wehren aus Edingen-Neckarhausen und Ilvesheim waren bei diesem Einsatz auch die Werkfeuerwehr Metzeler, die Feuerwehr Ladenburg mit ihrem Messfahrzeug sowie die Unterkreis-Führungsgruppe im Einsatz. Insgesamt 59 ehrenamtliche Einsatzkräfte der Feuerwehr waren somit an diesem frühen Donnerstag-Nachmittag in kürzester Zeit an der Einsatzstelle verfügbar, Reservekräfte in den Gerätehäuser nicht mitgerechnet. \r\nLinks:\r\nhttp://www.feuerwehr-edingen-neckarhausen.de/\r\nhttp://www.rnk-feuerwehr.de/

zum Einsatz

Graupapagei eingefangen 18.03.2012 08:50 Uhr

Zwei Angehörige der Feuerwehr Ilvesheim rückten am Sonntag, dem 18.März, gegen 10 Uhr in den Großsachsener Weg aus, um einen entflogenen Graupapagei einzufangen. Der Vogel, der sich in einer Hecke verfangen hatte, wurde mit einem Netz eingefangen und der ebenfalls alarmierten Tierrettung übergeben. Diese brachten den Graupapagei schließlich ins Tierheim.

zum Einsatz

Brandmelderalarm 13.03.2012 14:20 Uhr

Am Dienstag, dem 13. März, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 15.20 Uhr alarmiert, weil die Brandmeldeanlage der Mehrzweckhalle ausgelöst hatte. Da die Auslöseursache nicht festgestellt werden konnte, rückten die Kräfte nach kurzer Zeit wieder ein.

zum Einsatz

Gebüschbrand 10.03.2012 16:11 Uhr

Zu einem Gebüschbrand wurde die Feuerwehr Ilvesheim am Samstag, dem 10. März, um 17.11 Uhr in die Brückenstraße alarmiert. In Höhe des Einkaufsmarktes erkannten die Einsatzkräfte im Bereich des Neckars eine leichte Rauchentwicklung und ein paar Jugendliche, die hektisch versuchten, ein Feuer zu löschen. Da der betroffene Bereich nur von der Seckenheimer Seite aus zu erreichen war, wurde in Absprache mit der Feuerwehr Mannheim die Einsatzstelle von der Feuerwehr Ilvesheim angefahren. Bis die Kräfte eintrafen, hatten die Jugendlichen bereits „Fersengeld gegeben“ und die Feuerstelle so weit abgelöscht, dass nur noch einzelne Glutnester mit einer Wasserflasche abgelöscht werden mussten.

zum Einsatz

zurück 1   2   3   144   145   146   147   148   vor 203   202   201