Schaum auf Neckar 08.05.2021 11:09 Uhr

Einsatzbedingt trafen sich die Führungen der Feuerwehren Ilvesheim, Ladenburg und Edingen-Neckarhausen sowie die Wasserschutzpolizei an der Altneckarschleife zwischen Stauwehr Ladenburg und der Seckenheimer Brücke. Grund war eine außergewöhnlich starke gelb-bräunliche Schaumschicht auf dem Wasser. Nach Entnahme einer Wasserprobe wurde vermutet, dass eine hohe Pollenkonzentration im Wasser, verbunden mit einer Verwirbelung des Wassers durch Änderung der Walzenstellung am Stauwehr, die Schaumbildung hervorgerufen hatte. Nach weiterer Abstimmung mit der Führung der Feuerwehr Edingen-Neckarhausen erfolgten keine weiteren Maßnahmen.

zum Einsatz




Kellerbrand 14.04.2021 20:05 Uhr

Ein vermeintlichen Kellerbrand wurde aus der Neckarstraße gemeldet. Parallel zum Aufbau eines Löschangriffs liefen die Erkundungsmaßnahmen im Kellereingang des von den Anwohnern bereits verlassenen Hauses. Dort zeigte sich, dass die Kellertür leicht erwärmt war, Brandgeruch war aber nicht feststellbar. Bei einem kurzen Öffnen der Kellertür drangen Wasserdampfschwaden heraus, so dass sehr rasch in der Einsatzabarbeitung von einem Kellerbrand auf eine gerissenen Heißwasserleitung umgeschwenkt werden konnte. Die unter Atemschutz vorgehenden Einsatzkräfte konnten mittels einer Wärmebildkamera sehr zügig die Schadstelle finden und das Wasser abstellen. Mit einem Lüfter wurde abschließend der Keller mit Frischluft versorgt, so dass der Schaden eingehend begutachtet werden konnte.

zum Einsatz




Wohnungsöffnung 08.04.2021 06:47 Uhr

Diesmal ging es in die Schlossstraße. Nachdem die Tür mittels speziellen Werkzeugs geöffnet war, konnte die betroffenen Person wohlbehalten aus einem sehr tiefen Schlaf geweckt werden.

zum Einsatz

Kleinfeuer 01.04.2021 23:09 Uhr

„Undefiniertes Kleinfeuer Seckenheimer Straße, Höhe Deidesheimer Straße!“, so lautet die Alarmmeldung, als die Piepser der Hälfte der Ilvesheimer Feuerwehrangehörige, die aufgrund der coronabedingten Wechselalarmierung an der Reihe war, zum zweiten Alarm an diesem Tag losgingen. Den ersteintreffenden Kräften zeigte sich, dass am Fuß der Dammtreppe Höhe Deidesheimer Straße Kartonagen und Kunststoffabfälle auf eine Fläche von rund zwei Quadratmeter brannten. Mit einem Rohr konnte die Ausbreitung auf die recht trockene Vegetation verhindert und das Feuer abgelöscht werden. Nach abschließender Kontrolle des Umfelds konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

zum Einsatz




Wohnungsöffnung 01.04.2021 00:41 Uhr

Der nächtliche Einsatz führte die Wehr zu einer Wohnungsöffnung in die Bechtheimer Straße. Nachdem die Tür mittels Ziehfix geöffnet war, konnte die betroffene Person dem Rettungsdienst übergeben werden.

zum Einsatz

Zubringer Unterkreisführer 31.03.2021 17:59 Uhr

Einsatz für den Unterkreisführers zu einem Gefahrguteinsatz bei der Firma Pfennig in Heddesheim.

zum Einsatz

Amtshilfe Gemeinde 31.03.2021 09:00 Uhr

Für den 31. März wurde die Feuerwehr Ilvesheim seitens der Gemeindeverwaltung um Unterstützung bei dem Transport von älteren Impfberechtigten zum lokalen Impfzentrum Mehrzweckhalle gebeten. Nach vorgegebener Liste der Gemeindeverwaltung wurden mit dem MTW 15 Bring- und 15 Holfahrten mit jeweils einem Impfberechtigten unter Einhalten der einschlägigen Corona-Infektionsschutzmaßnahmen durchgeführt.

zum Einsatz

Türöffnung 21.03.2021 19:17 Uhr

An diesem Sonntagabend wurden Feuerwehrangehörige, die sich aufgrund einer Studie noch im Gerätehaus befanden, um Hilfe bei einer Türöffnung gebeten. Eine Zimmertür war zugefallen und lies sich nicht mehr öffnen. Da sich in dem Zimmer notwendige Medikamente befanden, wussten sich die Bewohner nicht anders zu helfen, als die Feuerwehr um Hilfe zu bitten. Nach kurzer Klärung der Lage konnte die Tür mit etwas Kraft mit einem Türfallengleiter geöffnet werden. Es zeigte sich, dass die Falle gebrochen war und nicht mehr mit der Klinke bewegt werden konnte.

zum Einsatz

Sturmschaden 15.03.2021 16:54 Uhr

Im Bereich Neckarplatten war an einer Trauerweide ein etwa 20 cm starker Ast abgebrohen und drohte auf einen öffentlich genutzten Weg zu fallen. Über die Drehleiter, wurde mittels Astschere und Kettensäge der Ast entfernt und am Wegrand zur weiteren Entsorgung gelagert.

zum Einsatz




Unterstützung Rettungsdienst 08.03.2021 12:56 Uhr

Erneut musste die Feuerwehr Ilvesheim mit der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes in die Neckarstraße ausrücken. Dort musste eine Person nach Versorgung durch den Rettungsdienst schonend mit der Drehleiter über den Balkon aus dem ersten Obergeschoss gerettet werden.

zum Einsatz




zurück 1   2   3   4   5   vor 107   106   105