Sturmschaden zurück

18.01.2007 23:26 Uhr


Gegen 23.15 Uhr wurde an einem Gebäude in der Feudenheimer Straße durch Böen des Orkans "Kyrill" die Dachhaut gelockert und umgeklappt. Als Folge davon drang Regen in die Wohnung ein und tropfte auf elektrische Gerätschaften unter anderem auf den Computer. Seitens der Feuerwehr Ilvesheim wurden die Gerätschaften mit Folien abgedeckt und das Tropfwasser aufgefangen. Das Dach konnte wieder provisorisch befestigt werden.