Dachkonstruktion eingestürzt zurück

24.04.2007 17:57 Uhr


Mit dem Stichwort „Gebäudeeinsturz“ wurde am Mittwoch, dem 24. April, seitens der Leitstelle Rhein-Neckar um 17.57 Uhr ein Großaufgebot an Rettungskräften alarmiert. Da aus den Hinweisen, dass die Dachkonstruktion des Einkaufsmarkt-Neubaus eingestürzt sei, nicht entnommen werden konnte, ob noch Personen unter den eingestürzten Teilen lagen, wurden neben der Feuerwehr Ilvesheim auch zwei Rettungswagen, der Leitende Notarzt sowie der Rettungshubschrauber aus Mannheim in Marsch gesetzt. Glücklicherweise kam niemand zu schaden, so dass die Einsatzstelle lediglich abgesichert werden musste und danach der Polizei für weitere Untersuchungen übergeben werden konnte.