Überlandhilfe nach Heddesheim zurück

21.07.2019 17:46 Uhr


Bei dem sonntäglichen Großbrand in Heddesheim wurde auch die Feuerwehr Ilvesheim mit hinzugezogen. Primäre Aufgabe der Ilvesheimer Kräfte war die Unterstützung bei abschließenden Löscharbeiten in der ausgerannten Dachgeschosswohnung in der Heddesheimer Poststraße, nachdem sowohl Heddesheimer als auch Ladenburger Kräfte schon im Einsatz eingebunden waren. Daneben wurde von Ilvesheimer Führungskräften der Atemschutzsammelplatz geführt und betreut. Insgesamt war die Ilvesheimer Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften in dem Einsatz mit eingebunden.