Fortsetzung der Personensuche zurück

19.05.2019 14:56 Uhr


Nachdem, beginnend am Sonntagvormittag, die Personensuche von der Wasserschutzpolizei und der DLRG mit Booten, Tauchern und Rettungshunden weitergeführt wurde, kam im Laufe des Einsatzes die Führung der Polizei mit der Bitte auf den Ilvesheimer Feuerwehrkommandanten zu, logistische Unterstützung zu leisten. Dieser Bitte kam man selbstverständlich nach, woraufhin vier Ilvesheimer Kräfte mit einem Löschfahrzeug die Einsatzstelle erneut anfuhren. Leider musste auch diese Suchaktion geben 18 Uhr ergebnislos abgebrochen werden.