Auslaufende Betriebsstoffe zurück

29.08.2019 08:43 Uhr


Nach Überfahren eines Begrenzungssteins im Birkenweg war an einem Pkw die Ölwanne aufgerissen. Da das auslaufende Motorenöl in einen Gully zu laufend drohte, wurde die Feuerwehr Ilvesheim zur Gefahrenabwehr hinzugezogen. Nach Erstmaßnahmen durch den Fahrer konnte nach Aufbringen von Bindemittel ein Einlaufen in den Gully letztendlich unterbunden werden. Der Stein, auf dem Fahrzeug festgefahren war, wurde unter dem Fahrzeug hervorgeholt und der Pkw mit einer untergestellten Wanne in einem Wendehammer bis zum Eintreffen eines Abschleppers geparkt. Die abschließende Fahrbahnreinigung wurde von einer Fachfirma übernommen.