Unterstützung Rettungsdienst zurück

18.12.2017 16:09 Uhr


Am Montag, dem 18. Dezember, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 16.09 Uhr von Rettungsdienst und Notarzt zur Unterstützung in die Kallstadter Straße nachgefordert. Eine Person musste schonend aus dem ersten Obergeschoss des Anwesens gerettet werden, wofür Einsatzleitwagen, Drehleiter und ein Löschfahrzeug die Einsatzstelle anfuhren. Unter beengten Verhältnissen wurde die Person gemeinsam von der Besatzung des Löschfahrzeugs und dem Rettungsdienst auf die Krankentragenhalterung der Drehleiter gehoben und anschließend sicher zu Boden gebracht. Dort übernahmen die Kräfte des Rettungsdienstes wieder zur weiteren Versorgung und dem Transport ins Krankenhaus.