Ausgelöster Heimrauchmelder zurück

12.11.2017 17:50 Uhr


Angebranntes Essen und damit verbunden auch ein lautstarkes Auslösen eines Heimrauchmelders führte am Sonntag, dem 12. November zu einem Einsatz der Feuerwehr Ilvesheim. Das Piepsen des Rauchmelders veranlasste Nachbarn, den Notruf 112 zu wählen, woraufhin um 17.50 Uhr der Alarm für die Feuerwehr Ilvesheim erfolgte. Bis zum Eintreffen der ersten Kräfte war der Topf mit dem angebrannten Essen bereits vom Herd genommen und die Wohnungsfenster geöffnet. Die Bewohnerin wurde vorsorglich dem Rettungsdienst vorgestellt. Nach eingehender Kontrolle der Wohnung konnte die Einsatzstelle ohne weitere Tätigkeit der Polizei übergeben werden.