Personenrettung über DLK zurück

20.11.2013 11:59 Uhr


Am Mittwoch, dem 20. November wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 11.59 Uhr mit ihrer Drehleiter zu einem Notfalleinsatz in die Wassergasse alarmiert. Eine Person war im Obergeschoss ihrer Wohnung gestürzt und musste aufgrund ihrer Verletzungen und wegen des beengten Treppenraums mit der Drehleiter gerettet werden. Mittels der am Korb befestigten Krankentragenhalterung konnte die Person schnell und sicher gerettet und dem Rettungsdienst zum Weitertransport übergeben werden.