Undefiniertes Kleinfeuer zurück

01.01.2019 00:06 Uhr


Eine in Brand geratene Thuja-Hecke unterbrach die Neujahrsfeierlichkeiten der einzelnen Ilvesheimer Feuerwehrangehörigen. Bereits sechs Minuten nach Jahresbeginn piepsten die Meldeempfänger und alarmierten die Feuerwehr in die Berliner Straße. Wohl unsachgemäß abgebranntes Feuerwerk hatten Teile des Buschwerks in Brand gesetzt. Da Anwohner bereits Löschversuche mit einem Feuerlöscher vorgenommen hatten, mussten nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden.
In diesem Zusammenhang bitten wir alle Ilvesheimerinnen und Ilvesheimer um Entschuldigung, wenn wir noch nicht abgebrannte Feuerwerksbatterien und sonstiges Feuerwerk, das ja unbedingt mitten im Fahrbahnbereich abgebrannt werden muss, überfahren haben.