Türöffnung zurück

30.07.2019 12:06 Uhr


Eine etwas ungewohnte Türoffnung führte die Ilvesheimer Einsatzkräfte in die Heddesheiemr Straße. In der Regel geht es bei Nottüröffnungen darum, Personen in medizinischen Notlagen zu helfen. Zwar handelte es sich auch bei diesem Einsatz um eine Notlage, allerdings nicht medizinischer Natur. Zur besten Mittagsessenzeit war der betroffenen Person die Haustür zugefallen und Töpfe standen auf dem eingeschalteten Herd. Da keine Möglichkeit bestand, wieder in die Wohnung zu gelangen, verständigte die Köchin zurecht die Feuerwehr. So konnte sehr rasch die Wohnungstür gewaltfrei geöffnet werden und das Anbrennen des Essens mit der unweigerlich einhergehenden Verrauchung der Wohnung wurde erfolgreich verhindert.