Tierrettung zurück

14.08.2018 09:40 Uhr


Die Rettung eines entflogenen Kakadus rief die Ilvesheimer Feuerwehr auf den Plan. Nachdem das Tier in einem Baum im Bereich der Maikammerer Straße gesichtet wurde, rückte die Drehleiter aus, um eine „schonende und tiergerechte“ Rettung einzuleiten. Vom Korb aus konnte das Tier mit einer Erdnuss angelockt werden, wurde dann nach unten gefahren und dem Besitzer übergeben. Der Kakadu genoss sichtlich den Freiflug, ohne auch nur einen Flügelschlag machen zu müssen.