Ausgelöster Rauchmelder zurück

22.08.2018 11:29 Uhr


Zu einem ausgelösten Hausrauchmelder musste die Feuerwehr Ilvesheim am Mittwoch, dem 22. August, um 11.29 Uhr ausrücken. Eine Anwohnerin in einem Gebäude in der Laudenbacher Straße hörte das eindringliche Piepsen und alarmierte die Feuerwehr. Über Wohnungstür und Fenster gelangten die Einsatzkräfte in die Räumlichkeiten und konnten den Rauchmelder ausfindig machen, ohne einen Auslösegrund festzustellen. Nach eingehender Überprüfung der Wohnung wurde diese wieder verschlossen und der Eigentümer telefonisch über den Einsatz unterrichtet.