Eingeklemmte Person zurück

02.02.2017 15:14 Uhr


Am Donnerstag, dem 02. Februar, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 15.14 Uhr zu einem Notfalleinsatz in die Goethestraße alarmiert. Eine ältere Person war im Bad so unglücklich gestürzt, so dass sie zwischen Einrichtungsgegenständen eingeklemmt war und sich nicht mehr bewegen konnte. Der zuerst alarmierte Rettungsdienst konnte die Person nicht befreien, da sie beim Bewegen über starke Schmerzen klagte. Während die Ilvesheimer Kräfte versuchten, die Einrichtungsgegenstände abzumontieren, was aufgrund der Enge des Bades nicht gelang, wurde gleichzeitig ein Notarzt verständigt, um die Person mit Schmerzmittel versorgen zu können. Mit Eintreffen des Notarztes wurde dem Patienten ein Analgetikum verabreicht, woraufhin er ohne Demontage von Gegenständen aus der misslichen Lage befreit werden konnte.