Wohnungsöffnung 28.10.2017 12:52 Uhr

Zu einer Wohnungsöffnung wurde die Feuerwehr Ilvesheim am Samstag, dem 28. Oktober, um 12.52 Uhr in die Goethestraße alarmiert. Nachdem sich die Feuerwehr weitestgehend gewaltlos Zugang in das Gebäude verschafft hatte, wurde die Wohnung eingehend kontrolliert. Glücklicherweise stellte sich dann heraus, dass die Bewohnerin in Urlaub war, so dass die Einsatzstelle ohne weitere Tätigkeiten der Polizei übergeben werden konnte.

zum Einsatz

Brandmelderalarm Schlossschule 20.10.2017 13:43 Uhr

Am Freitag, dem 20. Oktober, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 13.43 Uhr zu einem Brandmelderalarm in die Schlossschule gerufen. Trotz eingehender Erkundung im Objekt konnte keine Auslöseursache festgestellt werden. Aufgrund einer Umstellung im PC-System der Leitstelle Rhein-Neckar wurde ebenfalls die Feuerwehr Ladenburg zu diesem Einsatz hinzugezogen.

zum Einsatz

Amtshilfe Polizei 17.10.2017 00:16 Uhr

Am Dienstag, dem 17. Oktober, wurde der Kommandant der Feuerwehr Ilvesheim um 0.16 Uhr über die Leitstelle in Ladenburg zu einer Amtshilfe für die Polizei angefordert. In der Kanzelbachstraße musste eine durch die Polizei geöffnete Tür wieder provisorisch verschlossen werden.

zum Einsatz

Jahreshauptübung 2017 am 13. Oktober 2017 11.10.2017 20:53 Uhr

Jahreshauptübung im neuen Seniorenheim Regine-Kaufmann-Haus Goethestraße 17-21 in Ilvesheim.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich als Zuschauer zu informieren.

Freitag, 13.10.2017 Übungsbeginn am Regine-Kaufmann-Haus: 19:00 Uhr

Angenommene Lage: Kellerbrand mit Menschenrettung aus Keller und verrauchtem Obergeschoss.

zum Bericht

Wohnungsöffnung 07.10.2017 16:50 Uhr

Am Samstag, dem 07. Oktober, wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 16.50 Uhr zu einer Wohnungsöffnung in die Berliner Straße alarmiert. Glücklicherweise mussten die Kräfte nicht tätig werden, da der Bewohner wohlbehalten die Tür selbst öffnete.

zum Einsatz

Tragehilfe für Rettungsdienst 23.09.2017 21:31 Uhr

Eine auf dem Treppenabgang der Empore der Mehrzweckhalle gestürzte Person machte am Samstag, dem 23. September, um 21.31 Uhr den Einsatz der Feuerwehr Ilvesheim notwendig. Vom Rettungsdienst als Tragehilfe angefordert wurde erst einmal das Eintreffen des vom Feuerwehrarzt nachgeforderten Notarztes abgewartet, damit dieser der Patientin schmerzstillende Mittel verabreichen konnte. Erst danach war eine schonende Rettung möglich und die Person wurde mittels Schleifkorbtrage zum Rettungswagen gebracht.

zum Einsatz

Brandmelderalarm Schlossschule 09.09.2017 18:46 Uhr

Am Samstag, dem 09. September, rückte die Feuerwehr Ilvesheim um 18.46 Uhr zu einem Brandmelderalarm in die Schlossschule aus. Ursache für den Einsatz war angebranntes Essen in einer Küche im Wohnheim 2.

zum Einsatz

Verkehrsunfall 30.08.2017 23:00 Uhr

Am Mittwoch, dem 30. August, musste die Feuerwehr Ilvesheim um 23.16 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Seckenheimer Straße in Höhe des Restaurants Schiff ausrücken. Bei Ankunft der ersten Kräfte lag ein Pkw auf dem Dach, die beiden Insassen hatten sich bereits selbst befreit. Die beiden Verletzten wurden dem Notarzt und Rettungsdienst übergeben. Weiter wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt, die Batterie abgeklemmt sowie auslaufende Betriebsstoffe abgestreut. Nach Unterstützung des Abschleppunternehmens bei der Pkw-Bergung konnte der Einsatz nach etwas mehr wie eineinhalb Stunden beendet werden.

zum Einsatz

Brandmelderalarm Schlossschule 26.08.2017 07:14 Uhr

Am Kerwesamstag wurde die Feuerwehr Ilvesheim um 7.14 Uhr zu einem Brandmelderalarm in den alten Teil der Schlossschule alarmiert. Aus unbekannter Ursache hatte im Schlossgebäude ein Brandmelder ausgelöst.

Besonders die Anfahrt gestaltete sich aufgrund der gesperrten Schlossstraße schwierig. Zum einen musste im Bereich des Aurelia-Standes Brauereigarnituren und Schirme auf die Seite geräumt werden, damit die Fahrzeuge um die Kurve gelangen konnten. Zum anderen mussten Absperrungen auf die Seite geräumt werden, da trotz Parkverbot bis press an die Absperrungen und an die Parkverbotschilder Fahrzeuge abgestellt waren.

Die Feuerwehr Ilvesheim möchte in diesem Zusammenhang nochmals darauf hinweisen, dass Straßenabsperrungen nicht dazu dienen, um Fahrzeuge davor abzustellen, weil es „dahinter ja eh nicht weitergeht“, sondern sie sollen verhindern, dass in die abgesperrten Straßen wiederrechtlich eingefahren wird. UND sie müssen sie so freigehalten werden, dass Feuerwehr und Rettungsdienst die Durchfahrt nutzen können, auch wenn es auf den ersten Blick nicht ersichtlich erscheint.

zum Einsatz

Sturmschaden 18.08.2017 17:07 Uhr

Zu einem Sturmschaden musste die Feuerwehr Ilvesheim am Freitag, dem 18. August, um 17.07 Uhr ausrücken. An einem Kamin in der Kallstadter Straße hatte sich nach starken Windböen eine Blechabdeckung gelöst und drohte auf die Straße zu fallen. Mittels der Drehleiter konnte die Abdeckung entfernt werden.

zum Einsatz

zurück 1   2   3   4   vor 73   72   71